Futtersyrup Ambrosia

Futtersyrup Ambrosia
15,90 € *
Inhalt: 12.5 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 21 Tage

  • BF001
ambrosia® Bienenfuttersirup ist ein flüssiges Fertigfutter mit ausgewogenem Zuckerartenspektrum... mehr
Produktinformationen "Futtersyrup Ambrosia"

ambrosia® Bienenfuttersirup ist ein flüssiges Fertigfutter mit ausgewogenem Zuckerartenspektrum (Saccharose, Traubenzucker, Fruchtzucker) auf Basis von Rübenzucker reinster Qualität. Der hohe Anteil an Fruchtzucker verhindert die Bildung von Kristallen in den Waben. Die hohe Zuckerkonzentration macht den Sirup widerstandsfähig gegen mikrobiologischen Verderb. Die ideale Zusammensetzung des Zuckerartenspektrums gewährleistet eine optimale Ausnutzung der Nahrungsbestandteile durch die Bienen. Die Nährstoffkonzentration/Futterwert beträgt ca. 72,7 Prozent. 1 kg (bzw. 1 Liter) ambrosia® Bienenfuttersirup entsprechen 0,73 kg (1 kg) Kristallzucker.

Besonders bei der frühen und späten Wintereinfütterung ist ambrosia® Bienenfuttersirup vorteilhaft:

 

  • mit seiner Rezeptur kommt das Futter der natürlichen Bienennahrung
  • mühelose Aufnahme und Verwertung – weniger Invertierungsarbeit leisten zu müssen, schont den Energiehaushalt der Biene. Versuche zeigten energetische Vorteile in einer Größenordnung von 15 %.
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mikrobiologischen Verderb führt zu langer Haltbarkeit
  • Hygienische, zeitsparende und praktische Handhabung

 

Zur Vermeidung von Räuberei ist flüssiges Futter nur innerhalb der Beute anzubieten – ein Verkleckern des Futters am Bienenstand ist zu vermeiden. Nach Möglichkeit sollte die Futtergabe abends erfolgen. Bei Ablegern die Fluglöcher auf wenige Zentimeter einengen.

 

*) Die Lagerung sollte in trockenen Räumlichkeiten bei Temperaturen im Bereich von 10 bis 17 °C erfolgen. Frost gilt es zu vermeiden.
Für die Haltbarkeit (MHD) ergeben sich folgende Zeiträume: Bienenfuttersirup im Originalgebinde: 18 Monate, Bienenfuttersirup lose: 12 Monate
Voraussetzung hierfür ist die Unversehrtheit der Gebinde. Angebrochene Gebinde sind zeitnah aufzubrauchen.

Weiterführende Links zu "Futtersyrup Ambrosia"